Sonntag, 26. April 2015

[Meine Liebsten...] Wohlfühlbücher

So da ist er nun der erste Post zur neuen Reihe -Meine Liebsten-

Heute geht es wie bei der Lieben Ninni SchockiBooks bei mir um meine liebsten Wohlfühlbücher.

Hierbei geht es um meist Einzelbände oder Bücher wo vielleicht mal ein 2. Teil geplant ist, aber bisher noch nicht erschienen ist.

Hier meine Bücher:

1. Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker - Renate Bergmann

Ich habe bei diesem Buch sooo Tränen gelacht, wenn man einen stressigen Tag auf der Arbeit hatte oder wenn es einem nicht so gut geht, dann kann ich nur die Online-Omi Renate empfehlen. 


Wer kennt Sie nicht, DIE deutsche YouTuberin die über Bücher spricht, die liebe Kossi von KossisWelt? Wer Ihre Video´s kennt der kann sich auch in etwa vorstellen wie witzig dieses Buch ist. Das war ein Buch welches ich einmal mit in der Bahn hatte und aber so los lachen musste, das mich alle komisch angeschaut haben und ich deshalb das Buch mitsamt meinen Lachflashs nur noch zuhause gelesen habe. Also wieder ein Buch wo man so schön lachen kann das man gut abschaltet.


Dieses Buch ist für mich ein Wohlfühlbuch weil es mir zeigt das es ein Leben nach dem Tot gibt, ich habe bei diesem Buch so geweint. Dieses Buch zeigt einem das es immer irgendwie weiter geht, so aussichtslos die Lage auch ist. Definitiv eines meiner All-Time-Favorites.


Dieses Buch kennen viele vielleicht jetzt eher unter dem Namen "Love.Rosie" was der Titel der Verfilmung dieses Buches ist. Ich habe dieses Buch 2006 als es erschienen ist gelesen und ich habe es geliebt. Es ist der erste E-Mail, Brief Roman den ich gelesen hatte und ich habe viel gelacht, war verzweifelt und habe auch die eine oder andere Träne verdrücken müssen. Es hat für mich also alles was ein Wohlfühlbuch für mich braucht.

So das waren meine 4 Wohlfühlbücher, kennt Ihr vielleicht eins oder alle und wenn wie hat es euch gefallen?

Was sind eure Wohlfühlbücher? Was machen Wohlfühlbücher für euch aus?

Hier kommt Ihr zu Ninni ihren Wohlfühlbüchern --> Klick

Ich freue mich auf Euer Feedback.

Liebe Grüße

xoxo


[Meine Liebsten...]

Hallo Ihr Lieben,

ich habe gestern Abend wieder vor YouTube gehangen und  habe ein Video von der lieben Ninni SchockiBooks geschaut und sie hat eine neue Video-Reihe die ich absolut klasse finde.

Nach dem ich das Video geschaut hatte bzw. noch währenddessen habe ich die Liebe Ninni angeschrieben und gefragt ob ich bei Ihrer Reihe hier auf meinem Blog mit machen kann und wie Ihr sehen könnt hat sie ja gesagt. *Freuuuu*

Ja und nun sind wir hier :D

Ich denke ich erkläre erst einmal um was es hier bei dieser Reihe gehen wird und zwar werde ich euch - ich denke einmal die Woche, den genauen Tag weiß ich noch nicht - meine Liebsten z. B. Wohlfühlbücher, Thriller, Buchreihen, Trilogien, Liebesbücher, Dystopien usw.

Heute Abend wir mein erster Post dazu Online gehen und es ist wie bei der lieben Ninni -Meine Liebsten Wohlfühlbücher-, ich hoffe euch gefällt diese Reihe und wir werden gemeinsam vielleicht einige uns unbekannte Bücher dabei entdecken.

Hier kommt Ihr zu Ninni´s Liebsten Video: Ninni SchockiBooks [Meine Liebsten...] Wohlfühlbücher

Ich freue mich schon sehr auf diese Reihe und wünsche euch schon mal viel Spaß dabei. :)

Vielen Lieben Dank nochmal an Ninni das ich bei deiner Reihe mit machen darf. :*

Liebe Grüße

xoxo

Donnerstag, 23. April 2015

[Neuzugänge] 1.0 oder auch das Bücher Thöne "unpacking" :)

Hallo Ihr lieben Liebenden, :)

ich war eben bei der Post und habe mir mein Paket von Bücher Thöne abgeholt und was soll ich sagen ICH BIN BEGEISTERT !! :)

Das war meine aller erste Bestellung und und wird mit Sicherheit auch nicht die letzte sein. :D

Aber nun lassen wir mal Bilder sprechen ;)


DAS Paket  :D


Wie ich finde sehr platzsparend gepackt und auch kein unnötig großer Karton. :)


Das gab es gratis dazu und für solche Nettigkeiten bin ich ja immer zu haben. Ich werde dies meinem 7 jährigem Neffen geben, der wird sich sicher freuen. :)


Die Mängel sind ein bisschen angeschrubbelter Buchschnitt und der Stempel. Also für 7,99€ vollkommen in Ordnung. Psssst ich habe dieses Buch ja schon aber als Taschenbuch und ich wollte a. weiterlesen und die anderen Teile gibt es noch nicht als Taschenbuch und b. mag ich Hardcover Bücher echt gern. :D


Band 2. hat außer das es ein bisschen schief ist und auch einen angeschrubbelten Buchschnitt und dem Stempel auch überhaupt keine Mängel. Für dieses Buch habe ich 7,95 € bezahlt also auch super in Ordnung.


Band 3 der Reihe hat nur eine eingedrückte Ecke und den Stempel also auch wieder super. Für dieses Buch habe ich 8,99 € bezahlt.

und Last but not Least:


Der letzte Band der Für Immer Duologie (heißt das so?? :D ) da ist auch bis auf den winzigen Stempel nichts dran und ich habe hierfür ebenfalls 8,99 € bezahlt.

Insgesamt habe ich 33,92€ für 4 super Hardcover Bücher bezahlt was ich absolut mehr als in Ordnung finde. Ich hatte am Montag bestellt und gestern wurde es schon versucht in der Packstation zu hinterlegen also mehr als flott. :) Ich kann Bücher Thöne also sehr empfehlen, als nächstes werde ich sicher mal arvelle testen. :)

Habt Ihr schon mal bei Bücher Thöne oder arvelle bestellt und wenn ja wie zufrieden wart Ihr?

Liebe Grüße

xoxo





Mittwoch, 22. April 2015

[Neuzugänge] 0.5 April 2015

Hallo Ihr Lieben,

heute ist irgendwie nicht ganz mein Tag. Ich hatte vor ein paar Tagen bei Bücher Thöne zum aller ersten mal bestellt und hatte es mir wie sonst bei allen Bestellungen wo anders an meine Packstation schicken lassen. Naja so weit so gut, ich war dann heute beim Arzt (wurde endlich ein 24-Stunden-Blutdruck-Messgerät wieder los) und dachte mir, auf dem Rückweg wird DHL das sicher schon in die Packstation gelegt haben... UND was war ich bekam eine SMS das sie es dort nicht hinterlegen  konnten und ich jetzt morgen ewig weit zur Poststelle muss... -_- Also bekommt Ihr erst morgen das "Unpacking" :)

Da ich so frustriert war bin ich dann in den Hugendubel gefahren (ich weiß das die aktuell Monstermäßige Mängelexemplar Tische haben *muhahaha*) und hab mir da diese beiden Schätze gekauft:


Opal ist der 3. Band der Lux Reihe von Jennifer L. Armentrout und soll eigentlich erst am 24.05.2015 erscheinen lag aber heute schon da *YAY* und hat 19,99€ gekostet.

Die wundersame Geschichte von September die sich ein Schiff baute und das Feenland umsegelte (was ein Titel :D ) ist ein Mängelexemplar und hat mich erst vom Cover angesprochen und dann auch von den ersten 3 Seiten die ich gelesen hatte im Laden, dieses Schätzchen hat mich 2,99€ gekostet. 

Ja das waren die Neuzugänge 0.5 von heute und morgen sehen wir uns dann gleich wieder. 

Habt Ihr vielleicht "Die wundersame Geschichte von September die sich ein Schiff baute und das Feenland umsegelte " schon gelesen wenn ja dann sagt mir wie Ihr es fandet? :)

Liebe Grüße

xoxo

Dienstag, 21. April 2015

[Rezension] Das unendliche Meer - Rick Yancey


Seiten: 352
Preis: Hardcover 16,99€

Kurzbeschreibung lt. Goldmann Verlag:

Die erste Welle vernichtete eine halbe Million Menschen, die zweite noch viel mehr. Die dritte Welle dauerte ganze zwölf Wochen an, danach waren vier Milliarden tot. Nach der vierten Welle kann man niemandem mehr trauen. Cassie Sullivan hat überlebt, nur um sich jetzt in einer Welt wiederzufinden, die von Misstrauen, Verrat und Verzweiflung bestimmt wird. Und während die fünfte Welle ihren Verlauf nimmt, halten Cassie, Ben und Ringer ihre kleine Widerstandsgruppe zusammen, um gemeinsam gegen die Anderen zu kämpfen. Sie sind, was von der Menschheit übrig blieb, und sie werden sich so schnell nicht geschlagen geben. Und während Cassie immer noch hofft, dass ihr Retter Evan Walker lebt, wird der Kampf ums Überleben immer aussichtsloser. Bis eines Tages ein Fremder versucht, in ihr Versteck einzudringen...

Meine Meinung:

Das unendliche Meer beginnt direkt da wo Band 1 aufhört, es gibt über das Buch verteilt immer wieder Rückblicke was sehr angenehm zu lesen ist. In diesem Buch gibt es wieder einige Perspektiv Wechsel die manchmal für mich sehr verwirrend waren, da ich nicht direkt wusste wer jetzt der Erzähler ist. Wir haben hier als Haupterzähler diesmal nicht Cassie sondern Ringer, diese war mir in Band 1 nicht wirklich sympathisch jedoch erfährt man in Band 2 jetzt einiges aus Ihrer Vergangenheit was sie mir ein kleines bisschen sympathischer gemacht hat, jedoch finde ich den Charakter an sich sehr abgestumpft. Erst in den letzten 50 Seiten merkt man Ringer an das sie auch Gefühle hat, was ich an sich sehr schade finde. Auch erfahren wir einiges über die Vergangenheit von Poundcake was mich sehr berührt hat.

Die Geschichte wird ganz anders weiter erzählt als ich es mir vorgestellt und auch gewünscht habe. Über den Verlauf erfährt man zwar einiges geht jedoch meiner Meinung nach in den ganzen Perspektiv Wechseln zu sehr unter und verwirrt auch. Das Ende hat für mich noch einige Fragen offen gelassen und bin trotz allem gespannt wie es in Band 3 weiter gehen wird.

Mein Fazit:

Ich habe mich so sehr auf dieses Buch gefreut das ich vielleicht auch meine Erwartungen unbewusst noch höher gesetzt habe. Ich hätte mir gewünscht das es wie in Band 1 um Cassie, Evan und Ben sich drehen wird. Doch ist dieses Buch an sich ein guter 2. Band der mich aber nicht ganz so überzeugt hat wie Band 1, ich aber trotzdem sehr neugierig auf Band 3 sowie die Verfilmung bin.

Meine Bewertung

3 von 5 Sternen

Montag, 20. April 2015

[Welttag des Buches BEENDET] Blogger schenken Lesefreude 2015





Hallo Ihr Lieben,

gibt es einen schöneren Anlass um sein erstes Gewinnspiel zu starten als den Welttag des Buches?

Nein... Nein ich denke auch nicht. :)

Ich freue mich sehr doch bei der Aktion dieses Jahr mit zu machen. Doch bevor ich euch die Gewinne zeige, erstmal alles organisatorisches...schnöde ich weiß aber doch wichtig ;)


1. Das Gewinnspiel läuft ab jetzt bis einschließlich 01.05.2015 0 Uhr. Ich werde dann am 02.05.2015 auslosen und am 03.05.2015 die Gewinner auf meinem Blog bekannt geben.

2. Um bei diesem Gewinnspiel teilzunehmen müsst Ihr 18 sein, solltet Ihr noch eine 18 sein benötige ich eine Einverständniserklärung eurer Eltern.

3. Ihr könnt nur ein Buch gewinnen, jedoch aber für jedes einzelne in den Lostopf hüpfen. Sollte einer jedoch das Glück haben und sich für 2 "bewerben" und ist hierbei allein hat derjenige/diejenige Glück und gewinnt beide. :)

4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann auch nicht ausgezahlt werden.

5. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Woche bei mir melden, werde ich erneut auslosen.

6. Die Bücher sind alle von mir und teilweise gelesen jedoch in einwandfreiem Zustand.

7. Ich werde die Bücher als Bücher-, Warensendung verschicken.

8. Ich übernehme keine Haftung für eventuell verloren gegangene Sendungen und werde auch keinen Ersatz verschicken.

9. Dieses Gewinnspiel ist aus Kostengründen leider nur für Teilnehmer mit Adresse in Deutschland.

So ich denke das sollte bis hier hin erst einmal an den organisatorischen Dingen reichen. :)

Kommen wir nun zu den Gewinnen:

1.

Jessica Sorensen - Nova & Quinton True Love Band 1
Klappentext: Aufwühlend, sexy, romantisch – die neue Serie von Bestsellerautorin Jessica Sorensen
Als Teenager wollte Nova Drummerin werden und ihre große Liebe Landon heiraten. Aber dieser Traum wurde in einem einzigen Moment zerstört. Nova ist überzeugt, dass sie nie wieder jemanden lieben wird. Bis sie den unverschämt attraktiven Quinton Carter kennenlernt. Er fasziniert und verwirrt sie. Und Nova ahnt, dass sie besser die Finger von ihm lassen sollte ...

2. 

Mike Wilks - Mirror Scape Band 1 und 2
Klappentext Band 1: Wunderschön und gefährlich: die Welt im Inneren der Bilder Mel kann sein Glück kaum fassen, als er Schüler in der berühmten Künstlerwerkstatt von Ambrosius Blenk wird. Doch bald schon entdecken er und seine Freunde Ludo und Wren, dass wundersame Dinge in der alten Schule geschehen. Fasziniert beobachten sie, wie Ambrosius Blenk durch eines seiner eigenen Bilder schreitet. Die prächtigen Gemälde bilden das Portal in eine andere Welt: Mirrorscape, das Land der Bilder und Farben. Aber Mirrorscape birgt auch unheimliche, bösartige Kreaturen, wie sie nur der Fantasie entspringen können. Die größte Gefahr jedoch geht von mächtigen und mysteriösen Gilden aus, die mit Hilfe von Mirrorscape die Menschen unterjochen wollen. Ambrosius Blenk ist der letzte, der ihnen noch die Stirn bietet. Als er entführt wird, können nur Mel, Wren und Ludo ihn noch retten … Eine atemberaubende Geschichte – ein Abenteuer für alle Sinne! Mit zahlreichen Schwarzweiß-Illustrationen des Autors. Cover mit Silberfolienprägung und Lackierung, Schutzumschlag „Wer dies Buch gelesen hat, wird jedes Museum mit anderen Augen sehen.“ (The Independent) „Eine der originellsten und eigenständigsten Ideen, die mir je begegnet sind!“ (eternalnight.co.uk)

3. 

Mia Morgowski - Alles eine Frage der Technik
Klappentext: Urlaub zu zweit ist keine Lösung. Sondern das Problem
Flaute bei Paul und Nella. Paul arbeitet rund um die Uhr, beim Sex schläft er regelmäßig ein. Höchste Zeit für ein gemeinsames Hobby, findet Nella. Aber statt Tangotanzen oder Fotokurs hat Paul etwas anderes im Sinn: Golfurlaub in Portugal. 
Doch Nella hat sich zu früh auf romantische Zweisamkeit und Sonnenuntergänge am Meer gefreut. Stattdessen scheucht Paul seine Freundin frühmorgens über den Platz - und flirtet auch noch mit den weiblichen Hotelgästen. Erst als Nella mit Golf-Profi Dan zu trainieren beginnt, findet sie Gefallen an dem Sport. Und an dem attraktiven Lehrer. Es ist eben alles eine Frage der Technik …

4. 

Cindi Madsen - Cinderella kann mich mal
Klappentext: Darby Quinn hat ein Hühnchen mit Cinderella zu rupfen, aber gewaltig. Denn sie und all die anderen Märchen-Kumpaninnen sind doch schuld an dem Dilemma, dass die Suche nach Mr. Right nichts werden kann. Prinzen gibt es im wahren Leben nun mal nicht! Deshalb hat Darby beschlossen, das Thema Liebe und Männer ein für alle Mal zu begraben. Kein schlechter Plan – wäre da nicht ihr unverschämt gut aussehender Nachbar Jake, der ihre fein zurechtgelegten Dating-Regeln außer Gefecht setzt. Sorgt er vielleicht für Darbys Happy End?

5. 

Christiane Lind - Endlich Schnurrlaub
Klappentext: Manchmal muss eine Katze das Schicksal in die eigenen Pfoten nehmen: Als Kater Lucky, mit Haut und Fell Berliner, im Tierheim in Niedersachsen landet, steht für ihn fest: Ein echter Straßenkater eignet sich nicht als Stubentiger. Und so macht Lucky sich mutig auf die Reise in die ferne Hauptstadt. Auch Hope treibt das Heimweh nach Hause. Auf dem Weg einmal quer durch Australien trifft das schüchterne Kätzchen auf nachdenkliche Dromedare, listige Dingos und ein skeptisches Wombatpärchen und muss mehr als einmal beweisen, dass auch sie Krallen hat. Stadtkatze Mimi hingegen ist wenig begeistert von den Ferienplänen ihres Frauchens, denn das bedeutet für sie: Zwangsurlaub auf den Bauernhof!
Abenteuerliche, heitere und erstaunliche Geschichten über unsere schnurrenden Freunde auf Reisen. 

6. 

Ursula Poznanski - Erebos
Klappentext:  In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten.
Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden.
Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis es ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen …

Teilnahmebedingungen:
1. Ihr folgt meinem Blog :)
2. Füllt das Formular unten aus.

So dann wünsche ich euch viel Spaß und auch viel Glück. :)

Liebe Grüße 
xoxo

Donnerstag, 16. April 2015

[Rezension] After truth - Anna Todd



Seiten: 768
Preis: Klappenbroschur 12,99€

Kurzbeschreibung lt. Heyne Verlag:

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Meine Meinung:

Nach dem Cliffhanger von Band 1 konnte ich es kaum erwarten das Band 2 endlich erscheint. 
In diesem Buch geht es weiter mit Tessa und Hardin oder mittlerweile im Internet bekannt als #Hessa :) 
Band 2 geht nahtlos in über, trotzdem gibt es eine kleine Rückblende und hier ist schon der erste Punkt wo ich der Autorin Anna Todd sowie den Übersetzern Corinna Vierkant-Enßlin und Julia Walther vom Heyne Verlag ein großes Lob aussprechen muss, denn es gibt nicht viele Bücherreihen die eine so - für mich - perfekte Überleitung von Band 1 zu Band 2 schaffen. 
Wir erleben ein schier endlos erscheinendes Hin und Her und Auf und Ab zwischen Tess und Hardin was mich bis ca Seite 500 echt hat mitfiebern und leiden lassen. Gerade als ich einen Gedanken im Kopf hatte wie es vielleicht jetzt weiter gehen könnte nachdem Tessa´s Entscheidung über Hardin hinweg zu kommen endgültig erschien, hat sie einen Weg eingeschlagen der mir überhaupt nicht gefallen. In diesem Buch lernen wir auch Zed - Hardin´s Staatsfeind Nummer eins - näher kennen, zum einen war er mir sympatisch doch ich habe schnell misstrauen in seine Worte gelegt. 

Fazit:

Wenn man sich vor dem lesen bewusst ist das man ein New/Young Adult Genre liest, dann ist man von dem ständigen Auf und Ab in den Beziehungen nicht überrascht. Dieses Buch Endet wieder mit einem für mich heftigen Cliffhanger. Ich kann es kaum erwarten das es endlich Juni ist und ich Band 3 verschlingen kann. After truth lies sich trotz 768 Seiten super fix weg lesen und ich mag auch den Schreibstil von Anna Todd sehr. 

Meine Bewertung

4 von 5 Sterne

Dienstag, 14. April 2015

Bloggerküken stellen sich vor




Aller Anfang ist schwer – vor allem bei dem großen Angebot an Blogs. Deshalb haben sich Miri, Natascha und Mella eine Aktion ausgedacht, die einmal im Monat auf ihrem Blog Fantasiejunky stattfindet. 5 Bloggerküken haben die Möglichkeit in einem kleinen Interview ihren Blog zu repräsentieren. Jeden Tag wird ein anderer Blog vorgestellt.



Das sind die Bloggerküken vom
14.04.2015 - 19.04.2015
Dienstag: Interview mit Karina von fitnessfoodperfection auf meinem Blog
Mittwoch: Interview mit Franzi von franziskasophie auf dem Blog von Karina fitnessfoodperfection
Donnerstag: Interview mit Feli von moderationisthekey auf dem Blog von Franzi franziskasophie.
Freitag: Interview mit Birgitt von die-kochpsychiater auf dem Blog von Jessica moderationisthekey.
Samstag: Interview mit mir auf dem Blog von Birgitt die-kochpsychiater.

Es wird ebenfalls einen Abschlusspost bei der Lieben Miri fantasiejunky geben.


Hier folgt also das Interview mit Karina.

1.Stell dich und deinen Blog doch kurz vor.

Ich heiße Karina, bin 26 Jahre alt und komme von der schönen Nordsee aus Ostfriesland. Ich bin mit meinem Blog Fitness.Food.Perfection Mitte Februar an den Start gegangen - also ganz frisch und neu in der Bloggerwelt. Auf meinem Blog berichte ich von meinem Lifestyle in Bezug auf Fitness, Ernährung und Rezepte, Body und Beauty. Ich schreibe einfach darüber, was mir auf den Herzen liegt und bei dem ich der Meinung bin,  genau das könnte meine Leser interessieren und inspirieren den eigenen Lebensstil zu finden. 

2. Welche Blogs liest du selbst am Liebsten?

Ich selbst lese verschiedene Blogs, Kreuz und Quer aus allen Themenbereichen, sei es Food-, DIY- oder Fashion-Blogs und und und...

3. Wie bist du eigentlich zum bloggen gekommen?

Eigentlich bin ich durch mein Studium zum Bloggen gekommen. Neben meinem Vollzeit-Job in einer Körperschaft studiere ich BWL und hab dort in einem Fach viel über Social-Media gelernt. Darüber hinaus haben mich immer vieler meiner Freunde und Kollegen um Tipps oder einen Rat zur gesunden Ernährung und Fitness gebeten. Somit ist mir dann von heute auf morgen der Gedanke gekommen, einfach selbst einen Blog zu eröffnen. Dank der Unterstützung der Bloggerin Kima von Who is Kima? (Hier geht´s zum Blog) hab ich in kürzester Zeit viel gelernt und einen schnellen Einstieg in die Vernetzung mit anderen Bloggern bekommen!

4. Bist du schon immer so sportbegeistert?

Also Vorweg: Ich bin eigentlich nur Sportbegeistert in den Bereichen des Fitnesstrainings oder Muskel- und Entspannungsübungen - vor allem zmr Wohle der Gesundheit. Mit Ballsportarten oder ähnlichem kann ich eher weniger anfangen. Fitnesstraining mache ich schon seit vielen Jahren, allerdings trainiere ich die ausgiebigen Kraftübungen mit System nach regelmäßigen wechselnden Trainingsplänen erst seit etwa zwei Jahren.

5. Das obligatorische Lieblingsessen, mit Begründung natürlich?

Oh mein Lieblingsessen?! Gute Frage, ich esse viele Sachen gerne, die aber auch je nach Jahreszeit variieren. Ich hab immer so Phasen...  Aber immer gerne esse ich Thunfisch-Pizza, natürlich mit selbst gemachtem Dinkel-Teig.

6. In deinem Blog schreibst du das du Selbstexperimente magst, wie bzw. was darf man sich darunter vorstellen?

Ich probiere unwahrscheinlich gerne neue Dinge im Leben aus, auch um seine körperliche Grenzen auszutesten und herauszufinden, welches Potenzial in einem steckt. Beispielsweise die Plank-Challenge, die über Facebook durchgeführt wurde - ich hätte vorher niemals erwartet, dass ich es schaffen würde, länger als 5 Minuten den Unterarm-Stütz auszuhalten - geschweige überhaupt länger als eine Minute zu schaffen. 

7. Hast du einen Lieblingsblog und falls ja, wieso gefällt er dir besonders?

Es gibt viele tolle Blogs mit anspruchsvollen Berichten und tollen Designs. Ich habe zurzeit kein Lieblingsblog. Ich klick mich immer querbeet durch die Bloggerwelt.

8. Was würdest du Bloggerküken (also den Küken selbst, nicht der Seite) mit auf den Weg geben?

Ihr solltet euch vorher genau überlegen, zu welchen Themen ihr bloggen wollt, welche Zielgruppen angesprochen werden sollen und bedenken, dass es eine gewisse Regelmäßigkeit von Blogbeiträgen voraussetzt, damit den Lesern nicht langweilig wird. Außerdem sollte man beim bloggen Spaß haben und immer den eigenen Stil treu bleiben. Da ich selbst noch neu bin, weiß ich, dass ich noch viel lernen muss und bin über jeden Tipp dankbar. 

9. Hast du irgendwelche Tipps, für solche wie mich die zwar Gewicht verlieren wollen aber den inneren Schweinehund nicht ganz überwinden können?

Zuerst setze dir ein kleines, realistisches Ziel und hefte dir dieses z. B. an den Kühlschrank. So wirst du automatisch immer wieder an dein Ziel erinnert. Plane was du isst und wann du Sport machen möchtest. Erwischt du dich mal wieder dabei, eine Ausrede zu finden, dann denke positiv und sei entschlossen. Schiebe es nicht auf und hab immer dein Ziel vor Augen. Wenn du dann die Erfolge siehst, wirst du praktisch weiter motiviert, weil du selbst siehst, was du erreichen kannst! Habe auch immer im Hinterkopf: "Auch wenn ich jetzt keine Lust habe, weiß ich, dass ich mich danach besser fühle! Ich mach das für mich, für mein Wohlbefinden und um meine Ziele zu erreichen." Dran bleiben, ist alles!

10. Was ist auf deinem Blog 2015 so los?

Ich möchte gerne mit anderen Bloggern kooperieren und an Aktionen im Rahmen von Challenges oder Blogparaden teilnehmen oder Gastbeiträge veröffentlichen und auch für andere Beiträge schreiben. Auch für Unternehmen würde ich gerne Produkttest durchführen und in meinem Blog darüber berichten. Also wenn jemand Interesse hat, bitte meldet euch. Ich bin auch sehr aktiv bei Facebook mit meiner Seite >> Hier Klicken <<. Darüber könnt ihr mich auch gerne kontaktieren. Ich freue mich über jeden Besuch von Euch!


Also ich werde sicher jetzt regelmäßig auf dem Blog von der Lieben Karina vorbeischauen, sei es um mir gesunde Rezepte zu suchen oder aber meinen inneren Schweinehund zu überwinden und mir Motivation bei Ihr zu holen. :)

Schaut doch mal bei Ihr vorbei. :)

Liebe Grüße

xoxo

Mittwoch, 1. April 2015

Lesemonat März 2015

Hallo Ihr Lieben,

und auch von mir gibt es heute den Lesemonat März 2015, der - wenn man bedenkt das ich 2 Wochen Urlaub hatte - nicht ganz so gut ausgefallen ist wie erhofft.

Gelesene Bücher --> 8
Gelesene Seiten --> 3.149
Das macht durchschnittlich 101,6 Seiten/Tag

Und das sind die Bücher die ich gelesen habe:


1. Clockwork Angel - Cassandra Clare
4 von 5 Sterne

Seiten: 573
Erscheinungstermin: 02.2011
Reihe: Chroniken der Schattenjäger Band 1
Verlag: Arena
Genre: Fantasy
Preis: 18,95€ 
Bindung: Hardcover

2. Die Überlebenden Furchtlose Liebe - Alexandra Bracken
5 von 5 Sterne


Seiten: 580
Erscheinungstermin: 16.02.2015
Reihe: Die Überlebenden Band 2
Verlag: Goldmann
Genre: Dystopie
Preis: 12,99€ 
Bindung: Klappbroschur

3. Ein letzter Brief von dir - Juliet Ashton
2,5 von 3 Sterne


Seiten: 416
Erscheinungstermin: 01.02.2014
Verlag: rororo
Genre: Roman
Preis: 09,99€ 
Bindung: Taschenbuch

5 von 5 Sterne


Seiten: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2015
Verlag: blanvalet
Genre: Roman
Preis: 09,99€ 
Bindung: Klappbroschur

4 von 5 Sterne


Seiten: 368
Erscheinungstermin: 11.08.2014
Reihe: Addicted to you Band 3
Verlag: Heyne
Genre: New Adult/Erotik
Preis: 08,99€ 
Bindung: Taschenbuch

4 von 5 Sterne


Seiten: 512
Erscheinungstermin: 12.01.2015
Reihe: Driven Band 1
Verlag: Heyne
Genre: New Adult/Erotik
Preis: 08,99€ 
Bindung: Taschenbuch

7. Die Bestimmung Tödliche Wahrheit - Veronica Roth
3 von 5 Sterne


Seiten: 512
Erscheinungstermin: 10.12.2012
Reihe: Die Bestimmung Band 2
Verlag: Heyne
Genre: Dystopie
Preis: 17,99€/09,99€ 
Bindung: Hardcover/Taschenbuch

8. Das Geheimnis von Ella und Micha - Jessica Sorensen
4 von 5 Sterne


Seiten: 288
Erscheinungstermin: 11.11.2013
Reihe: Ella & Micha Band 1
Verlag: Heyne
Genre: Young Adult
Preis: 08,99€ 
Bindung: Taschenbuch


Wie war euer Lesemonat? Was habt Ihr schönes gelesen und was war euer Top und was Flop?

Meine kompletten Neuzugänge im März 8und auch noch ein paar aus Februar) zeige ich euch dann die Tage. :)

Liebe Grüße

xoxo