Freitag, 7. August 2015

[Meine Hobbys] Was macht die eigentlich noch alles?? :D Teil 1

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich euch heute meine anderen Hobbys/Leidenschaften, mit denen ich so meine wenige freie Zeit verbringe.

Häkeln/Stricken:

Angefangen hat alles 2013 wo ich mir häkeln und auch stricken anhand von YouTube Videos und der Hilfe meiner Schwiegeroma (hihi ich mag das Wort) beigebracht habe.

Ich habe direkt mit dem Amigurumi häkeln angefangen, also kleine Kuscheltiere und so wieso auch einfach wenns auch kompliziert geht. :D

Hier meine erste selbstgehäkelte Eule, die ist ganz schön wuchtig aber naja ich mag sie. :)



Als das dann alles relativ gut ging, habe ich mir selbst eine Hedwig gehäkelt, mit Besen, Schnatz, Zauberstab, sprechenden Hut und Griffendor Schal. ♥ Das habe ich ganz ohne Anleitung gehäkelt, sie ist quasi aus meinem Kopf über die Hand, mit Häkelnadel und Wolle entstanden. :)





Ebenfalls habe ich auch das Motivhäkeln für mich entdeckt und bin gerade dabei eine Tagesdecke zu häkeln, es macht echt riesen Spaß und ich bin jetzt schon dabei mir zu überlegen was ich als nächstes für ein Motiv häkeln will und in welcher Größe. :)


(Über den Verein muss man nicht diskutieren, jeder liebt so seinen ;) Aktuell wird jetzt nur einfarbig ein "Rand" gehäkelt um auf eine Größe von 2x2 Meter zu kommen.)


Filofax/Kikki.k oder einfach Planer verschönern:

Ja das ist auch so ein Ding, ich habe es irgendwann Anfang 2014 habe ich immer mehr auf YouTube (irgendwie verbringe ich da eine menge Zeit :D) Leute gesehen die ihren Planer echt hübsch mit bunten Klebeband und Haftnotizen bestückt haben. Naja aber heute sagt man nicht mehr buntes Klebeband und Haftnotizen, nein heute nennt man es Washi / Masking Tape und Sticky Notes. Das ist englisch das wird so gemacht. :D Wie dem auch sei. ich habe NATÜRLICH auch damit angefangen. :) Erst nur in einem normalen Buchkalender, jedoch war mir schnell klar ich möchte auch mehrere Sachen drin haben und nicht nur den Kalender, also habe ich geschaut und dann im Oktober 2014 in Australien bei Kikki. K einen wunderhübschen A5 Planer gekauft.


Das Schmuckstück von vorn ♥





Wenn man den Planer aufmacht schauen einen ganz süße Tierchen und die Karte des Rumtreibers an ♥



Hier mal eine dekorierte Woche. Dekoriert wurde mit Washi Tape und Stempeln ♥


Ich bin echt gut mit dem Platz ausgekommen und auch so konnte ich bequem und einfach alles selbst erstellen, denn A5 ausdrucken ist ja nicht schwierig. Im Mai dieses Jahr hat mich jedoch immer mehr die Größe und auch das Gewicht des Planers "genervt" und schnell stand für mich fest, ich möchte einen in der Größe Personal haben. Ich habe mich dann auch direkt in einen kleinen süßen türkisen Planer von Filofax verliebt. Was dann kam, darüber schüttel ich jetzt noch den Kopf über mich selbst, denn der Planer war ÜBERALL ausverkauft, ich habe überall in ganz Deutschland rum telefoniert und im Internet geschaut, NICHTS, ihn gab es einfach nirgends. Irgendwann habe ich ihn dann doch bei amazon gefunden und ihn selbstreden direkt bestellt. :)

Das drucken der Einlagen ist bei der Personal Größe nicht ganz so einfach, aber da finde ich mich auch noch irgendwie zurecht und bisher bin ich immer noch super glücklich - auch wenn er schon ein paar Macken hat, aber da häkel ich mir eben eine Tasche selbst. ;)


Mein kleiner türkiser Schatz ♥


Wenn man ihn aufmacht ♥



Hier meine aktuelle Wochendekoration. Dekoriert wurde wieder mit Washi Tape, die Markierungspunkte sollen mich an täglich an was erinnern und Dumbledore ist mit einem Laserdrucker ausgedruckt und dann "vergoldet" mit goldener Transferfolie. ♥


Hier Dumbledore noch einmal in Nah ♥ 


Selbstverständlich habe ich auch schon einiges an Washi Tape (buntes Klebeband ;) ) und auch Sticky Notes (Haftnotizen), man kann jedoch seinen Planer auch noch mit einigem anderen "Zeug" dekorieren und aufhübschen, so habe ich zum Beispiel auch einiges an Stickern. Wie früher nehme ich die von meiner Mama aus irgendwelchen Frauen-Zeitschriften oder auch wenn ich mal im T€di oder Woolworth welche sehe mit.
Auch mit Stempeln kann man allerlei schöne Dinge zaubern, ich für mich bin gerade aber noch auf der Suche nach schönen Stempelfarben. :)

Da ich gerade merke dass das nun doch schon echt eine Menge ist, habe ich eben beschlossen, dieses Thema in mehrere (vielleicht 2? :D) aufzuteilen. Ihr bekommt dann also morgen den nächsten Teil. :)
In dem 2. Teil werde ich euch auch mal ein paar Bilder von meinem Washi Tape, meinen Sticky Notes und allem anderen zeigen.

Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht und ich konnte euch meine Hobbys ein bisschen näher bringen.

Teilt Ihr vielleicht eines dieser Hobbys mit mir oder habt Ihr Fragen, dann immer ab damit in die Kommentare, ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße

xoxo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen